Feuerschutztüren

Nach DIN 4102 verhindern Brandschutztüren das Durchdringen von Flammen und von leicht entzündbaren Gasen. Spezielle Dämmeinlagen, absenkbare Bodendichtungen und andere für Brandschutztüren zugelassene Komponenten (Türschließer, Bänder, Schlösser, Garnituren, Bodendichtung, Feststellanlagen etc.) sind Bestandteile von Brandschutztüren.